top of page

So., 14. Apr.

|

@Balance Yoga Sachsenhausen

Ayurveda und hormonelle Balance

In diesem Workshop lernst Du , wie Du wieder in Balance kommst und mithilfe einer individuellen Ernährung, zuträglichen Lebensstil, Heilpflanzen und externen Anwendungen und speziellen Routine-Tools selber aktiv werden kannst.

Ayurveda und hormonelle Balance
Ayurveda und hormonelle Balance

Zeit & Ort

14. Apr. 2024, 10:00 – 15:00

@Balance Yoga Sachsenhausen, Kaulbachstr. 47, 60594 Frankfurt

Über die Veranstaltung

In unserer heutigen Welt, in der Stress, Zeitdruck und  Belastungen durch Umwelteinflüsse immer mehr zunehmen, werden auch hormonelle Erkrankungen wie das Polyzystische Syndrom (PCO), Endometriose, zu starke Blutungen oder ein unregelmäßiger Zyklus vermehrt festgestellt.

Ein Ungleichgewicht des Hormonhaushaltes wirkt sich auf das ganze System aus. Der Ayurveda beschreibt dies durch ein Ungleichgewicht der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha, die gezielt präventiv behandelt werden können.

Ursache für das Ungleichgewicht sind oftmals ein den weiblichen Bedürfnissen entgegengesetzter Lebensstil oder eine unzuträgliche Ernährung.

In diesem Workshop lernst Du , wie Du wieder in Balance kommst und mithilfe einer individuellen Ernährung, zuträglichen Lebensstil, Heilpflanzen und externen Anwendungen und speziellen Routine-Tools selber aktiv werden kannst.

Wer sich und seine Konstitution kennt, hat hier die Möglichkeit mit kleinen Schritten Großes zu bewirken. Es muss nicht gleich das ganze Leben verändert werden, oft reichen schon kleine Veränderungen –das ist das schöne am Ayurveda, der Wissenschaft vom langen und gesunden Leben.

  • Einführung in den Ayurveda inkl Handout
  • Doshas, Dhatus, Agni, Ama und Ojas –was ist das überhaupt?
  • Heilpflanzenvorstellung zur Stärkung und Regeneration
  • Marma-Punkte zur Entspannung
  • Bauchwickel zur Stärkung der Gebärmutter und bei Zyklusbeschwerden
  • Gebärmutterreise

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page