Health is Handmade | Ayurvedische Beratung & Massagen

Ayurvedische Gesundheitsberatung 

Jeder Mensch ist ein Individuum. Umso individueller können auch die Beschwerdebilder oder Symptome sein. Und umso individueller ist auch jede Beratung und jeder Beratungsweg.

Ayurvedische Erstanamnese

Bei einer ayurvedischen Erstanamnese ermitteln wir Deinen aktuellen Zustand (Virkiti) und schauen anhand der Bioenergien (Doshas), Verdauungsfeuer (Agni), Gewerbezustände (Dhatus) und Immunstatus (Ojas), wie wir Dein persönliches Gleichgewicht wieder herstellen können.

 

Hierfür erhältst Du einen auf Dich ausgearbeiteten Plan, der neben der Ernährungsmedizin, ayurvedischen Kräutern und Manualtherapie vor allem

Lebensstil Anpassungen und psychosomatische Ansätze aus der Ayurvedischen 

Psychologie vermittelt.

 

Unser Ziel ist es Dich anhand der ayurvedischen Säulen wieder zurück zu Deiner Natur zu führen. Denn ein Leben wider Deiner Natur verursacht viel Kraft und bringt oftmals Schwere und Erschöpfung mit sich.

Gemeinsam gehen wir diesen Weg Stück für Stück mit Leichtigkeit und Freude.

  • Erstanamnese 90 Minuten + Planerstellung (120 Minuten) + Planbesprechung (60 Minuten)

  • Deine Investition: 220,00 Euro

Lass Dich jetzt beraten!

Health is Handmade | Ayurvedische Beratung & Massagen
 
Schwerpunkte

Darmgesundheit & Mikrobiom

In der Ayurveda-Medizin ist der Magen-Darm-Trakt Ursprung von vielen Krankheiten. Grund hierfür ist oftmals eine Fehlverdauung, die schließlich eine Immunreaktion auslösen kann. Verstopfung, Hyperaszidität, Blähungen, Durchfall oder Hautentzündungen und emotionale Verstimmungen können die Folge sein.

 

Um dem entgegen zu wirken ist es wichtig eine gesunde Darmflora aufrecht zu erhalten. Dies geschieht im Ayurveda zum einen durch eine individuell angepasste Ernährungsmedizin und Lebensstil sowie durch unterstützende Kräuter.

Auch psychosomatische Praktiken wie Atemübungen oder Meditation und externe Anwendungen wie Massagen und Behandlungen werden mit eingebunden.

Unterstützend arbeite ich in der Praxis mit einer DNA-basierten Darmprobe, wodurch der Enterotyp, Vitaminsynthese, Nahrungsunverträglichkeiten, Kalorienverwertung und Immunstatus ermittelt werden können.

 

Du erhältst nach einem Ersttermin einen genauen Plan, bei dem wir Deine Darmflora mit unterschiedlichen ayurvedischen Maßnahmen, wie Ernährung, Bewegung, Schlafverhalten, Kräutern, Manualtherapie sowie psychosomatischen Praktiken wieder aufbauen, Deine Darmbarriere stärken und somit für ein gestärktes Immunsystem sorgen.

Nach 4 Wochen schauen wir bei einem Status-Check, was wir gegebenenfalls noch langfristig anpassen können.


Lass Dich jetzt beraten!

Health is Handmade | Ayurvedische Beratung & Massagen
 

Hormonelle Balance

In unserer heutigen Welt, in der Stress, Zeitdruck und  Belastungen durch Umwelteinflüsse immer mehr zunehmen, werden auch hormonelle Erkrankungen wie das Polyzystische Syndrom (PCO), Endometriosen oder ein unregelmäßiger Zyklus sowie Beschwerden in den Wechseljahren vermehrt festgestellt. 


Ein Ungleichgewicht des Hormonhaushaltes wirkt sich auf das ganze System aus. Der Ayurveda beschreibt dies durch ein Ungleichgewicht der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha, die gezielt präventiv behandelt werden können.


Ursache für das Ungleichgewicht sind oftmals eine unzuträgliche Ernährung oder ein den weiblichen Bedürfnissen entgegengesetzter Lebensstil. 


Mithilfe einer individuellen Ernährung, zuträglichen Lebensstil, Kräutern und externen Anwendungen und speziellen Routine-Tools lernst Du, wie Du selbst aktiv werden kannst.
Wer sich und seine Konstitution kennt, hat hier die Möglichkeit, mit kleinen Schritten Großes zu bewirken. Es muss nicht gleich das ganze Leben verändert werden, oft reichen schon kleine Veränderungen –das ist das Schöne am Ayurveda, der Wissenschaft vom langen und gesunden Leben.

 

Lass Dich jetzt beraten!

Health is Handmade | Ayurvedische Beratung & Massagen
 

Hautgesundheit

Aufgrund von Stress, hormonellen Dysbalancen, Umwelteinflüssen oder falscher Lebensweise, zeigt sich oft ein Ungleichgewicht über unsere Haut. Akne, Ekzeme, Rosazea oder trockene Haut sind dabei häufige Symptome.


Die Haut ist ein Spiegel unseres Innenlebens. Im klassischen Ayurveda stellt sie die Essenz des ersten Körpergewebes Rasa Dhatu dar, das alle weiteren Gewebe nährt.


Jede Haut hat unterschiedliche Eigenschaften, je nachdem von welchem Dosha Sie dominiert wird.  Aufgrund dessen wird ganz individuell im Ayurveda bei Hautbeschwerden vorgegangen.


Um eine gesunde Haut zu erreichen, sind eine zuträgliche Ernährung, ein zuträglicher Lebensstil und mentale Balance von wichtiger Bedeutung. 

Lass Dich jetzt beraten!

Health is Handmade | Ayurvedische Beratung & Massagen